Spektakulärer Einsturz in Minneapolis

Die National Football League ist am Sonntag knapp einer Katastrophe entgangen. Wegen eines heftigen Schneesturms brach das aufblasbare Dach des Stadions der Minnesota Vikings ein und sackte in sich zusammen. Ursprünglich hätte im 64.000 Zuschauer fassenden Metrodome von Minneapolis am Sonntag das NFL-Heimspiel gegen die New York Giants stattfinden sollen, die Partie war aber zum Glück schon vor dem spektakulären Zwischenfall verschoben worden.

Lesen Sie mehr …