Vallon folgt Gloggnitzer als ÖLV-Präsident

Ralph Vallon ist am Samstag im Zuge des 104. Verbandstages in Wien zum neuen Präsidenten des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes (ÖLV) gewählt worden. Der 55-jährige Kommunikations- und Marketingfachmann löst nach einstimmiger Wahl Johann Gloggnitzer ab, der seit dem Jahr 2000 die ÖLV-Spitze innegehabt hatte und davor bereits seit 1977 in verschiedenen Funktionen für den Verband tätig gewesen war.