Themenüberblick

Abbruch in Hütteldorf

Das Wiener Derby im Hanappi-Stadion ist am Sonntagnachmittag mit einem Skandal zu Ende gegangen. Nach 26 Minuten stürmten beim Stand von 0:2 für die Austria erboste Rapid-Fans den Rasen, die Spieler flüchteten unter dem Schutz der Sicherheitskräfte in die Kabinen. Nach längerem Zuwarten wurde die Partie von Schiedsrichter Thomas Einwaller endgültig abgebrochen. Die Sicherheit der Spieler konnte von der Polizei nicht mehr gewährleistet werden.

Lesen Sie mehr …