Polster-Club Viktoria verpflichtet auch Keglevits

Der neue Club von Toni Polster, SC Wiener Viktoria, hat am Mittwoch einen weiteren ehemaligen ÖFB-Teamspieler verpflichtet. Die Meidlinger haben ihrem Cheftrainer Polster nun Christian Keglevits zur Seite gestellt.

Der 50-jährige Burgenländer, der einst u.a. für Rapid stürmte, fungiert als sportlicher Jugendleiter im gesamten Nachwuchs und soll eine Fußball-Schule aufbauen. Die Viktoria startet am Samstag in die Saison der Oberliga A.