Zusätzlicher Damen-RTL in Ofterschwang

In Ofterschwang wird am Freitag, 2. März (10.15/13.15 Uhr), ein zusätzlicher Weltcup-Riesentorlauf der alpinen Ski-Damen ausgetragen. Es handelt sich um das ursprünglich in Courchevel (Frankreich) angesetzte Rennen, das anschließend auch am Ersatzaustragungsort Soldeu (Andorra) nicht in Szene gehen konnte. Am Samstag findet in Ofterschwang ein weiterer Riesentorlauf (10.00/13.00 Uhr) statt, am Sonntag ein Slalom (10.00/13.00 Uhr).