Klare Worte vom neuen starken Mann

Paul Gludovatz hat am Tag nach der Entlassung von Sturm-Trainer Franco Foda klare Worte gefunden. Die Entscheidung sei eine „überfällige Aktion“ gewesen. Die Trennung hätte schon früher erfolgen müssen, so der neue sportliche Geschäftsführer des österreichischen Meisters am Freitag. Auch sonst nahm sich der 65-Jährige kein Blatt vor den Mund.

Lesen Sie mehr …