Themenüberblick

Italien unter Zugzwang

Spanien führt die Gruppe C vor dem letzten Spieltag an. Dem Titelverteidiger reicht gegen Kroatien am Montag in Gdansk (Danzig) (20.45 Uhr, live in Konferenzschaltung in ORF eins und im Livestream) ein Remis zum Einzug ins Viertelfinale. Die Italiener müssen gegen die ausgeschiedenen Iren gewinnen, um noch eine Chance auf die K.-o.-Runde zu haben.

Gruppe C

Tabelle:
1. Spanien * 3 2 1 0 6:1 7
2. Italien * 3 1 2 0 4:2 5
3. Kroatien 3 1 1 1 4:3 4
4. Irland 3 0 0 3 1:9 0
* im Viertelfinale

Spanien kommt weiter bei ...

  • ... einem Sieg oder Unentschieden gegen Kroatien.
  • ... einer Niederlage gegen Kroatien, wenn Italien nicht gegen Irland gewinnt.

Kroatien kommt weiter bei ...

  • ... einem Sieg gegen Spanien.
  • ... einem Unentschieden gegen Spanien mit mindestens zwei Toren (z. B. 2:2).
  • ... einem Unentschieden gegen Spanien, wenn Italien gegen Irland mit nur einem Tor Vorsprung gewinnt oder nicht gewinnt.
  • ... einer Niederlage gegen Spanien, wenn Italien gegen Irland nicht gewinnt.

Italien kommt weiter bei ...

  • ... einem Sieg gegen Irland, wenn Spanien oder Kroatien gewinnt.
  • ... einem Sieg gegen Irland, wenn Spanien und Kroatien 0:0 spielen.
  • ... einem Sieg gegen Irland mit mindestens zwei Toren Differenz und drei erzielten Toren (z. B. 3:1), wenn Spanien und Kroatien 1:1 spielen.

Irland kann das Viertelfinale nicht mehr erreichen.

Die UEFA-Koeffizienten der EM-Teams:
1. Spanien Gruppe C 43,116
2. Niederlande B 40,860
3. Deutschland B 40,446
4. Italien C 34,357
5. England D 33,563
6. Russland A 33,212
7. Kroatien C 33,003
8. Griechenland A 32,455
9. Portugal B 31,717
10. Schweden D 31,675
11. Dänemark B 31,205
12. Frankreich D 30,508
13. Tschechien A 29,602
14. Irland C 28,576
15. Ukraine D 28,029
16. Polen A 23,806

Links: