Im Play-off gescheitert

Die ÖFB-Teamverteidiger Martin Stranzl und Aleksandar Dragovic sind am Mittwochabend im Play-off der Champions League ausgeschieden. Während Stranzl mit Borussia Mönchengladbach beinahe noch die 1:3-Heimpleite aus dem Hinspiel gegen Dynamo Kiew wettmachen konnte, kassierte Dragovic mit Basel auch auswärts eine Niederlage. Einziger ÖFB-Vertreter in der Gruppenphase ist damit der rekonvaleszente Bayern-München-Star David Alaba.

Lesen Sie mehr …