Themenüberblick

„Ich will Platz für die Jugend schaffen“

Am 12.12.2012 hat Stephan Görgl nicht wie viele andere Österreicher den Bund fürs Leben geschlossen, sondern den Beschluss gefasst, die bisher wichtigste Bindung seines Lebens zu beenden. Einen Tag später verkündete der 34-jährige Steirer in Gröden auch offiziell seinen Rücktritt. „Ich habe das Gefühl, dass ich Platz für die Jugend schaffen will“, begründete der zweifache Sieger von Weltcup-Rennen, den 2006 eine schwere Knieverletzung weit zurückgeworfen hatte, seinen Entschluss.

Lesen Sie mehr …