Hirscher erneut Gesamtweltcup-Sieger

Marcel Hirscher steht seit Donnerstagnachmittag erneut als Gesamtweltcup-Sieger fest. Der Salzburger, der vor den letzten zwei Saisonrennen am Wochenende beim Weltcup-Finale in Lenzerheide 149 Punkte vor Aksel Lund Svindal führt, ist wegen des Verzichtes des Norwegers auf einen Slalom-Start nicht mehr von der Spitze zu verdrängen und holte sich damit wie im Vorjahr die große Kristallkugel.