Themenüberblick

Austria verpasst Double

Regionalligist FC Pasching hat sensationell zum ersten Mal den österreichischen Cup gewonnen. Die Oberösterreicher besiegten am Donnerstag im Finale Meister Austria Wien mit 1:0 (0:0) und verhinderten damit das Double der Violetten.

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

Philipp Hosiner lässt in der elften Minute mit einem Schuss Richtung Kreuzeck seine Klasse aufblitzen

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

In der Anfangsphase der Partie schenken sich beide Mannschaften nichts

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

Danach hat der Regionallegist deutlich mehr vom Spiel

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

Gleich nach der Pause gelingt dem Underdog der zu diesem Zeitpunkt verdiente Führungstreffer

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

Austria-Trainer Peter Stöger kann es nicht fassen

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

Bei wieder stärker einsetzendem Regen geben die Austria-Spieler noch einmal alles ...

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

... doch am Ende gelingt der Ausgleichstreffer nicht mehr

Spielszene aus dem ÖFB-Cup-Finale

ORF.at/Dominique Hammer

Der ÖFB-Cup-Sieger 2013 heißt FC Pasching

Links: