Themenüberblick

Mit der Weltcup-App als Erster im Ziel

Wenn der alpine Skiweltcup am Samstag in Sölden ab 9.00 Uhr mit einem Damen-Riesentorlauf mit den ÖSV-Stars rund um Marcel Hirscher und Marlies Schild in die neue Saison startet, können Sie nicht nur live auf ORF eins, sondern auch via ORF-Skiweltcup-App mit dabei sein. Während des Rennens mit dem Livestream, vor und nach den Rennen mit Analysen, Hintergründen und allen Ergebnissen.

Als First und Second Screen wird die ORF-Weltcup-App zu allen Liveereignissen des alpinen Skiweltcup-Winters funktionieren. Niemand, der mobil und unterwegs ist, muss damit Facts, Analysen und Liveereignisse verpassen. Viele Skirennen finden untertags statt, nicht alle davon am Wochenende.

Wer kann die App nutzen?

Die ORF-App zum alpinen Skiweltcup ist auf allen iPhones und iPads von Apple verfügbar und läuft ebenso auf allen Smartphones mit Android-System.

Skikompetenz in allen Formaten

ORF-Konsumenten können mit der Weltcup-App ihren Lieblingssport überall bequem verfolgen und müssen dafür nicht unbedingt vor dem TV-Schirm Platz nehmen. Für jene, die den alpinen Skiweltcup im ORF-TV vor ihren Fernsehgeräten in HD-Bildern genießen, kann die ORF-Weltcup-App als ideales Second-Screen-Gerät zum Beispiel auf Notebooks und Tablets wertvolle Zusatzinformation vermitteln.

Die Weltcup-App, wie schon bei der Ski-WM in Schladming von den App-Experten von cellular gestaltet, soll ein Zusatzmedium für alle Ski- und Sportbegeisterten sein - mit der weltweit einzigartigen Skikompetenz des ORF Sport, dem Datenfundus des Archivs des ORF und der journalistischen Verlässlichkeit von sport.ORF.at.

Screenshot der Weltcup-App

ORF

Alle Informationen auf einen Blick

Brücke zwischen TV und Web

Die App präsentiert wie gewohnt übersichtlich unter anderem die Fahrerporträts, Fan-Facts und den Programmkalender, der sowohl über die anstehenden Rennen als auch über Übertragungszeiten informiert. Die Redaktion der ORF-TVthek wird für die Bespielung mit Livebildmaterial sorgen und gleichzeitig alle Nutzerinnen und Nutzer auf dem Letztstand halten, was Verschiebungen anlangt.

Alle Rennberichte und Analysen der Redaktion von sport.ORF.at sind ebenso Teil der Berichterstattung wie relevante Tweets. Die App bringt einen Mehrwert in der mobilen Nutzung, indem sie Elemente aus dem Webangebot von ORF.at auch mobil, intuitiv und verlässlich nutzbar macht und zusätzlich die Vorteile von TV und Web ideal verbindet.

Links: