Themenüberblick

Qualifikation zur Fußball-EM 2016

Gruppe E

Tabelle:
1. England * 10 10 0 0 31:3 30
2. Schweiz * 10 7 0 3 24:8 21
3. Slowenien ** 10 5 1 4 18:11 16
4. Estland 10 3 1 6 4:9 10
5. Litauen 10 3 1 6 7:18 10
6. San Marino 10 0 1 9 1:36 1
* für die EM qualifiziert
** im Play-off gescheitert
Spielplan:
08.09.2014 Estland Slowenien 1:0
San Marino Litauen 0:2
Schweiz England 0:2
09.10.2014 England San Marino 5:0
Slowenien Schweiz 1:0
Litauen Estland 1:0
12.10.2014 Estland England 0:1
Litauen Slowenien 0:2
14.10.2014 San Marino Schweiz 0:4
15.11.2014 England Slowenien 3:1
San Marino Estland 0:0
Schweiz Litauen 4:0
27.03.2015 England Litauen 4:0
Schweiz Estland 3:0
Slowenien San Marino 6:0
14.06.2015 Slowenien England 2:3
Estland San Marino 2:0
Litauen Schweiz 1:2
05.09.2015 Estland Litauen 1:0
San Marino England 0:6
Schweiz Slowenien 3:2
08.09.2015 England Schweiz 2:0
Litauen San Marino 2:1
Slowenien Estland 1:0
09.10.2015 England Estland 2:0
Schweiz San Marino 7:0
Slowenien Litauen 1:1
12.10.2015 Estland Schweiz 0:1
Litauen England 0:3
San Marino Slowenien 0:2

Modus: Die Sieger und Zweiten der neun Gruppen sowie der beste Dritte sind direkt für die Endrunde qualifiziert. Die acht übrigen Gruppendritten ermitteln in Play-off-Begegnungen die vier letzten Endrundenteilnehmer. Bei Punktegleichheit nach Abschluss der Gruppenphase entscheiden der Reihe nach folgende Kriterien:

  • Punkte aus direkten Duellen
  • Tordifferenz aus direkten Duellen
  • Erzielte Tore aus direkten Duellen
  • Erzielte Auswärtstore aus direkten Duellen
  • Tordifferenz aus allen Spielen
  • Erzielte Tore aus allen Spielen
  • Fair-Play-Wertung
  • UEFA-Koeffizient

Link: