Themenüberblick

Aufgebot gegen Island und Tschchien

Der Kader der ÖFB-Nationalmannschaft für die beiden freundschaftlichen Länderspiele gegen Island in Innsbruck (30. Mai) und Tschechien in Olmütz (3. Juni):

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Tor: Robert Almer (Energie Cottbus/GER, 14 Länderspiele), Heinz Lindner (Austria Wien, 6), Ramazan Özcan (FC Ingolstadt/GER, 1)

Abwehr: Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew/UKR, 28/0 Tore), György Garics (FC Bologna/ITA, 39/2), Martin Hinteregger (Red Bull Salzburg, 2/0), Florian Klein (Salzburg, 18/0), Emanuel Pogatetz (1. FC Nürnberg/GER, 60/2), Sebastian Prödl (Werder Bremen/GER, 44/4), Markus Suttner (Austria Wien, 11/0), Andreas Ulmer (Salzburg, 2/0)

Mittelfeld: Marko Arnautovic (Stoke City/ENG, 33/7), Julian Baumgartlinger (FSV Mainz/GER, 29/0), Stefan Ilsanker (Salzburg, 0), Andreas Ivanschitz (Levante/ESP, 67/12), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/GER, 30/4), Valentino Lazaro (Salzburg, 0), Christoph Leitgeb (Salzburg, 37/0), Michael Liendl (Fortuna Düsseldorf/GER, 0), Marcel Sabitzer (Rapid Wien, 4/0)

Angriff: Lukas Hinterseer (Wacker Innsbruck, 2/0), Marc Janko (Trabzonspor/TUR, 38/17), Andreas Weimann (Aston Villa/ENG, 10/0), Robert Zulj (Salzburg, 0, ab 28.Mai bei U21)

Auf Abruf: Thomas Gebauer (SV Ried, 0); Christopher Dibon (Rapid, 1/1), Christopher Trimmel (Rapid, 3/0), Kevin Wimmer (1. FC Köln/GER, 1/0); Guido Burgstaller (Rapid, 7/0), Jakob Jantscher (NEC Nijmegen/NED, 16/1); Deni Alar (Rapid, 0), Philipp Hosiner (Austria, 5/2), Philipp Zulechner (SC Freiburg/GER, 1/0)

Links: