Vucur von Wacker Innsbruck zu Erzgebirge Aue

Verteidiger Stipe Vucur verlässt Wacker Innsbruck und wird künftig in der zweiten deutschen Liga für Erzgebirge Aue spielen. Der 22-Jährige österreichisch-kroatische Doppelstaatsbürger unterschrieb am Dienstag einen Dreijahresvertrag in Aue. Bei Wacker wurde sein ursprünglich bis Juni 2015 laufender Vertrag aufgelöst, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Vucur war im Vorjahr zu Wacker gewechselt, nachdem er zuvor für den FC Lustenau gespielt hatte. Die Innsbrucker stiegen in dieser Saison aus der Bundesliga in die Erste Liga ab.