Themenüberblick

Größter Karriereerfolg bei French Open

Als erster Österreicher hat Bernd Wiesberger am Sonntag die French Open der Golfprofis gewonnen und den bisher größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 29-jährige Burgenländer spielte bei den mit drei Millionen Euro dotierten Open de France in Paris eine grandiose 65er-Schlussrunde (sechs unter Par). Mit insgesamt 271 Strokes (13 unter Par) holte Wiesberger den dritten Turniersieg auf der European Tour und den Siegerscheck über eine halbe Million Euro.

Lesen Sie mehr …