Rosberg dominiert Training in Hockenheim

Nico Rosberg hat auch im zweiten Freien Training zum Großen Preis von Deutschland die Bestzeit erzielt. Der Deutsche verwies am Freitagnachmittag seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton und den Ferrari-Piloten Sebastian Vettel auf die Plätze zwei und drei. In dieser Reihenfolge war bereits die erste Session am Vormittag zu Ende gegangen.

In den zweiten anderthalb Stunden fuhr Rosberg auf seiner schnellsten Runde auf dem 4,574 Kilometer langen Formel-1-Kurs 0,394 Sekunden schneller als Hamilton. Vettel wies einen Rückstand von 0,594 Sekunden auf Rosberg auf, der im Klassement vor dem zwölften WM-Lauf an diesem Sonntag (14.00 Uhr live in ORF eins) sechs Punkte Rückstand auf Hamilton hat.

Grand Prix von Deutschland

Zweites Freies Training:
1. Nico Rosberg GER Mercedes 1:15,614
2. Lewis Hamilton GBR Mercedes 1:16,008
3. Sebastian Vettel GER Ferrari 1:16,208
4. Max Verstappen NED Red Bull 1:16,456
5. Daniel Ricciardo AUS Red Bull 1:16,490
6. Kimi Räikkönen FIN Ferrari 1:16,512
7. Niko Hülkenberg GER Force India 1:16,781
8. Jenson Button GBR McLaren 1:17,087
9. Sergio Perez MEX Force India 1:17,148
10. Fernando Alonso ESP McLaren 1:17,225
11. Carlos Sainz ESP Toro Rosso 1:17,342
12. Daniil Kwjat RUS Toro Rosso 1:17,367
13. Valtteri Bottas FIN Williams 1:17,425
14. Romain Grosjean FRA Haas 1:17,602
15. Felipe Massa BRA Williams 1:17,686
16. Esteban Gutierrez MEX Haas 1:18,005
17. Kevin Magnussen DEN Renault 1:18,065
18. Marcus Ericsson SWE Sauber 1:18,130
19. Pascal Wehrlein GER Manor 1:18,193
20. Jolyon Palmer GBR Renault 1:18,313
21. Rio Haryanto INA Manor 1:18,591
22. Felipe Nasr BRA Sauber 1:19,295
Erstes Freies Training:
1. Nico Rosberg GER Mercedes 1:15,517
2. Lewis Hamilton GBR Mercedes 1:15,843
3. Sebastian Vettel GER Ferrari 1:16,667
4. Kimi Räikkönen FIN Ferrari 1:16,852
5. Max Verstappen NED Red Bull 1:16.927
6. Daniel Ricciardo AUS Red Bull 1:17,089
7. Fernando Alonso ESP McLaren 1:17,183
8. Jenson Button GBR McLaren 1:17,612
9. Daniil Kwjat RUS Toro Rosso 1:18,008
10. Carlos Sainz ESP Toro Rosso 1:18.044
11. Marcus Ericsson SWE Sauber 1:18,198
12. Valtteri Bottas FIN Williams 1:18,210
13. Felipe Massa BRA Williams 1:18,322
14. Romain Grosjean FRA Haas 1:18,589
15. Niko Hülkenberg GER Force India 1:18,591
16. Sergio Perez MEX Force India 1:18,628
17. Charles Leclerc MON Haas 1:18,882
18. Kevin Magnussen DEN Renault 1:18,933
19. Felipe Nasr BRA Sauber 1:18,961
20. Esteban Ocon FRA Renault 1:18,981
21. Rio Haryanto INA Manor 1:19,167
22. Pascal Wehrlein GER Manor 1:19,975