Lindner holt bei Voltigier-WM zweimal Gold

Die Voltigier-WM in Le Mans ist am Sonntag für Österreichs Pferdesportler äußerst erfolgreich zu Ende gegangen. Jasmin Lindner holte sich auf Dr. Doolittle mit 8,212 Punkten vor der Deutschen Kristina Boe (Don de la Mar/8,108) und der Italienerin Anna Cavallaro (Monaco Franze 4/7,992) den Titel. Zudem triumphierte sie im Pas-de-Deux-Bewerb gemeinsam mit Lukas Wacha (9,084).

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at