Zweiter Saisonsieg für Paris Saint-Germain

Frankreichs Fußballmeister Paris Saint-Germain hat auch sein zweites Saisonspiel für sich entschieden und sich dabei am Sonntag gegen den FC Metz mit 3:0 (0:0) durchgesetzt.

Zum Auftakt der Ligue 1 hatte die Elf von Trainer Unai Emery mit 1:0 bei SC Bastia gewonnen. In der Tabelle führt Olympique Lyon vor Paris nach einem 2:0-Erfolg über Caen. Punktegleich Dritter mit dem Spitzenduo ist Nizza.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fussball