Ragginger holt bei Kadetten-WM wieder Silber

Wie im Vorjahr hat der Österreicher Markus Ragginger bei den Ringer-Weltmeisterschaften der Kadetten die Silbermedaille in der Klasse bis 85 kg geholt. Der am Mittwoch in Tiflis errungene Podestplatz bedeutet die vierte EM- oder WM-Medaille des 17-Jährigen vom AC Wals, nachdem er heuer EM-Zweiter und im Vorjahr EM-Dritter geworden war. In Georgien unterlag er nach drei Siegen im Finale nur knapp.