Themenüberblick

Erfolgreicher Abend im Allianz Stadion

Rapid ist mit einem 3:2-Heimerfolg gegen KRC Genk in die Gruppenphase der Europa League gestartet. Die Grün-Weißen lagen zur Pause mit 0:1 zurück - und drehten binnen neun Minuten in der zweiten Hälfte das Spiel.

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Rapid-Coach Mike Büskens wünscht seinem Kollegen bei Genk, Peter Maes, alles Gute für das Spiel

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Nach dem Anpfiff geht es gleich zur Sache, Genk beginnt überfallsartig, Rapid stemmt sich dagegen

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Christopher Dibon rettet in höchster Not gegen den pfeilschnellen Leon Bailey

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Bailey wird kurz danach herzlich in den Arm genommen, weil er zur Führung ins Kreuzeck trifft

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Rapid ist unbeeindruckt und wird durch einen Schwab-Freistoß gefährlich

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Die Wiener kommen motiviert aus der Kabine und gleichen durch einen Schwab-Weitschuss aus

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Nur acht Minuten später kann Genk Joelinton nicht stoppen ...

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

... der Brasilianer überspielt zwei Verteidiger und schiebt den Ball ins Eck

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Genk-Trainer Peter Maes ist mit dem Spielverlauf sichtlich etwas unzufrieden

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Es vergeht eine weitere Minute, bis Rapid wieder jubeln darf, ein Rückpass landet im Tor der Belgier

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Genk drängt Rapid mit einer Schlussoffensive nach hinten

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Es wird tatsächlich noch einmal spannend, Bailey verwertet einen Elfer in der Schlussminute zum 2:3

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Nach dem Abpfiff hält sich Christopher Dibon nicht mehr auf den Beinen, der Rapidler ist völlig ausgepumpt

Spielszene von Rapid - Genk

ORF.at/Dominique Hammer

Zum Feiern sind wieder alle auf den Beinen: Rapid bejubelt den perfekten Start mit den Fans