Sturm-Spieler Jeggo im australischen Teamkader

James Jeggo steht im Aufgebot der australischen Fußball-Nationalmannschaft für die WM-Qualifikationsspiele gegen Saudi-Arabien (6. Oktober) und Japan (11. Oktober). Teamchef Ange Postecoglou belohnte den in Wien geborenen Mittelfeldspieler damit für seine Leistungen bei Bundesliga-Tabellenführer Sturm Graz.

„Jimmy spielt beim Tabellenführer. Ich habe jedes Spiel von ihm gesehen, und er war wirklich sehr stark“, wurde Postecoglou auf der Homepage von Sturm zitiert. „Natürlich ist es ein Traum für jeden Fußballer, einmal für die Landesauswahl nominiert zu werden“, kommentierte der 24-jährige Jeggo seine erste Einberufung. Im 23-Mann-Kader der Australier stehen mit Ausnahme von Ex-Everton-Star Tim Cahill (Melbourne City) nur Legionäre.