Thiem nach Kampf im Finale von Metz

Dominic Thiem greift beim ATP-Turnier von Metz nach seinem fünften Titel in dieser Saison. Österreichs Nummer eins setzte sich am Samstag im Halbfinale gegen den französischen Lokalmatador Gilles Simon nach hartem Kampf über 2:18 Stunden mit 4:6 7:5 6:3 durch und steht damit in seinem insgesamt zehnten ATP-Finale. Dort wartet der Sieger des Duells Lucas Pouille (FRA) gegen David Goffin (BEL).

520.070-Euro-ATP-Turnier in Metz

Halbfinale:
Dominic Thiem (AUT/1) * Gilles Simon (FRA/4) 4:6 7:5 6:3
* Erster Aufschlag im dritten Satz