Coach Fink bindet sich an Austria

Thorsten Fink und die Wiener Austria gehen zumindest bis auf Weiteres einen gemeinsamen Weg. Wie der Bundesliga-Club am Dienstag mitteilte, verlängerte der 48-jährige Deutsche seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2019 und bleibt den „Veilchen“ damit auch in den kommenden zweieinhalb Jahren treu. Gemeinsame Ziele wurden bei der Vertragsverlängerung ebenfalls schon formuliert. „Wir wollen Meister werden“, betonte Fink.

Mehr dazu in „Wir wollen Meister werden“