Themenüberblick

Premiere im Allianz Stadion

Derbys gegen den Erzrivalen Austria sind für Rekordmeister Rapid und seinen Anhang traditionell eine delikate Angelegenheit. In der 309. Auflage des innerstädtischen Duells ist der Druck auf die Hütteldorfer besonders groß: Die Grün-Weißen sind zuletzt hinter die Austria in der Tabelle zurückgefallen, seit fünf Pflichtspielen ist man sieglos, zudem ist es das erste Derby im neuen Allianz Stadion. „Wir lechzen nach diesem Sieg“, sagte Trainer Mike Büskens. Angreifer Louis Schaub brachte es auf den Punkt: „Für uns zählen hier nur drei Punkte.“

Lesen Sie mehr …