Stürmer McBride verlässt VSV auf eigenen Wunsch

Stürmer Brock McBride verlässt auf eigenen Wunsch den VSV. Die EBEL-Heimspiele am Freitag gegen Ljubljana und am Sonntag gegen Fehervar werden die letzten für den Kanadier sein, wie die Villacher am Donnerstag mitteilten.

McBride habe „von sich aus um Vertragsauflösung“ gebeten, weil ihm das strikte System von Trainer Greg Holst nicht gefallen habe, hieß es weiter.