Burgstaller sichert Nürnberg Punkt

Guido Burgstaller ist in der zweiten Liga in Deutschland weiter in Torlaune. Der Kärntner verbuchte beim 1:1 des 1. FC Nürnberg beim FC St. Pauli seinen neunten Saisontreffer. Nach einem Eckball und einer Kopfballverlängerung verwertete Burgstaller in der 20. Minute zum 1:1. Der neunfache ÖFB-Internationale führt weiter die Torschützenliste an.

Christopher Buchtmann hatte St. Pauli im ausverkauften Millerntor-Stadion in der sechsten Minute in Führung gebracht. Die Hamburger blieben mit dem Remis am Tabellenende, Nürnberg ist Zehnter.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fußball