ÖFB-Spiel gegen Slowakei droht düstere Kulisse

Der Publikumsandrang zum Testspiel zwischen Österreich und der Slowakei am Dienstag (20.45 Uhr, live in ORF eins) hält sich in äußerst engen Grenzen. Bis Montagmittag waren knapp 13.000 Tickets abgesetzt, obwohl eine Karte nur fünf Euro kostet.

Der Minusrekord der vergangenen Jahre im Happel-Stadion steht bei 13.500 Fans beim 2:1 am 3. März 2010 im Länderspiel gegen Dänemark.