Grünes Licht für Damen-Rennen in Lake Louise

Der Ski-Weltcup-Auftakt der Speed-Damen kann vom 2. bis 4. Dezember wie geplant im kanadischen Lake Louise stattfinden. Die Schneeverhältnisse genügen den Anforderungen, meldete die FIS am Montag. Zwei Abfahrten (2. und 3. Dezember) und ein Super-G (4. Dezember) stehen in der Provinz Alberta im Programm.

Die für das kommende Wochenende vorgesehen gewesenen Rennen der Herren in Lake Louise hatten wegen Schneemangels und zu hohen Temperaturen abgesagt werden müssen. Wo und wann sie nachgeholt werden, ist noch nicht klar.