Karin Freitag bei 100-km-WM Vierte

Läuferin Karin Freitag hat bei der 100-km-WM in Los Alcazares (Spanien) den vierten Platz belegt und mit 7:45:58 Stunden einen neuen österreichischen Rekord aufgestellt. Die Siege gingen an die Australierin Kirstin Bull (7:34:25) und den Japaner Hideaki Yamauchi (6:18:22).