Themenüberblick

ÖSV-Asse optimistisch für Klassiker

Weniger als eine halbe Sekunde haben im letzten Abfahrtstraining in Gröden am Donnerstag den Schnellsten Kjetil Jansrud (NOR) vom Zehnten Romed Baumann (AUT) getrennt. Für den Super-G (Freitag, 12.15 Uhr) sowie für den Abfahrtsklassiker (Samstag, 12.15 Uhr, beides live in ORF eins und im Livestream) kündigt sich jeweils ein Krimi um den Sieg an. Die Österreicher gehen selbstbewusst an den Start - schließlich landeten im letzten Zeitlauf mit Max Franz, Otmar Striedinger und Baumann gleich drei ÖSV-Fahrer unter den Top Ten.

Lesen Sie mehr …