Themenüberblick

Highlights vom Herren-Slalom

Marcel Hirscher hat das Kitzbühel-Wochenende mit seinem 42. Weltcup-Sieg gekrönt. Der Salzburger katapultierte sich auf dem Ganslernhang von Rang neun im ersten Durchgang mit einem entfesselten Ritt noch auf die oberste Stufe des Podests. Rang zwei ging sensationell an den Briten Dave Ryding, Alexander Choroschilow wurde Dritter.

Entfesselter Hirscher holt Sieg

Marcel Hirscher rast von Rang neun nach dem ersten Durchgang noch auf den ersten Platz und holt seinen zweiten Slalom-Sieg in Kitzbühel.

Sensationelle Vorstellung von Ryding

Ryding, nach dem ersten Durchgang sensationell Erster, sorgt als Zweiter für den ersten britischen Podestplatz im Weltcup seit ewigen Zeiten.

Rang drei für Choroschilow

Der Russe Alexander Choroschilow schafft in der Entscheidung den Sprung auf den dritten Platz.

Top-Ten-Platz für Schwarz

Marco Schwarz gelingt mit Platz acht in Kitzbühel ein großer Schritt Richtung WM-Ticket.

Henrik Kristoffersen scheidet aus

Die Hoffnung des Norwegers auf den zweiten Kitzbühel-Sieg in Folge platzt bereits im ersten Durchgang.

Kamerafahrt Thomas Sykora

Der ORF-Experte stellt den selektiven zweiten Durchgang auf dem Ganslernhang aus der Sicht der Läufer vor.

Links: