Dolomitenlauf fest in französischer Hand

Der 43. Dolomitenlauf in Obertilliach hat französische Siege gebracht. Bei den Herren führte am Sonntag über 42 km Ivan Boiteux Perrillat einen Dreifacherfolg für Frankreich an, seine Landsfrau Aurelie Dabudyk dominierte bei den Damen. Die besten Österreicher kamen auf der Langdistanz nicht ins Spitzenfeld.

Über 20 km siegte der Nordische Kombinierer Bernhard Flaschberger, bei den Damen die Osttiroler Lokalmatadorin Renate Ganner.