Themenüberblick

Meister hält Verfolger auf Distanz

Der italienische Meister Juventus Turin hat das Spitzenspiel der Serie A gewonnen und seine Verfolger auf Distanz gehalten. Der Spitzenreiter der Serie A besiegte am Sonntag Lazio Rom mit 2:0 (2:0) und feierte seinen 27. Heimsieg in Serie. Juve hat nun 48 Punkte auf dem Konto und bei einem Spiel weniger einen Zähler Vorsprung auf AS Roma, die am Sonntag Cagliari mit 1:0 (0:0) besiegte.

Das Team von Trainer Massimiliano Allegri zeigte sich in dessen 300. Serie-A-Spiel von der jüngsten 1:2-Niederlage in Florenz gut erholt. Der Argentinier Paulo Dybala brachte Juve mit einem harten Schuss von der Strafraumgrenze früh 1:0 in Führung (5.). Torjäger Gonzalo Higuain erhöhte auf 2:0 (16.). Es war bereits das 14. Saisontor des Stürmers. Die Turiner nutzten ihre wenigen Chancen konsequent. Vom Tabellenvierten Juventus kam viel zu wenig.

Inter baut Siegesserie aus

Am Nachmittag baute Inter Mailand seine Siegesserie aus. Die Mailänder gewannen beim Abstiegskandidaten US Palermo mit 1:0 und feierten den sechsten vollen Erfolg in Serie. Mit 39 Punkten verdrängte Inter den Stadtrivalen AC Milan in der Tabelle von Platz fünf. Der Portugiese Joao Mario erzielte den einzigen Treffer (65.). Inters Cristian Ansaldi sah in der 79. Minute Gelb-Rot.

Jubel von Napolis Lorenzo Insigne

Reuters/Alberto Lingria

Insigne mit dem frühen Führungstor für die Gäste

Am Samstagabend hatte der SSC Napoli das zweite Topmatch mit 2:1 beim AC Milan gewonnen. Die Süditaliener sind nun seit zehn Spielen unbesiegt. Die frühen Tore für Napoli erzielten Lorenzo Insigne (6. Minute) und Jose Callejon (9.), für die Mailänder reichte es durch Juraj Kucka (37.) nur noch zum Anschlusstreffer. „Heute Abend haben wir eine großartige Einstellung auf dem Platz gezeigt“, sagte Napoli-Trainer Maurizio Sarri.

Serie A

21. Runde

Samstag, 21. Jänner:
Chievo Verona Fiorentina 0:3
AC Milan Napoli 1:2
Sonntag, 22. Jänner:
Juventus Turin Lazio Rom 2:0
Palermo Inter Mailand 0:1
Empoli Udinese 1:0
Bologna Torino 2:0
Pescara Sassuolo 1:3
FC Genoa Crotone 2:2
Atalanta Sampdoria Genua 1:0
AS Roma Cagliari 1:0

Tabelle

Links: