Themenüberblick

Titeltraum lebt weiter

Der FC Barcelona hat den Traum vom Titel in Spaniens La Liga am Leben erhalten. Die Katalanen setzten sich am Sonntag bei Eibar mit 4:0 durch und liegen als Tabellendritter weiter zwei Punkte hinter Spitzenreiter Real Madrid, der allerdings ein Spiel weniger ausgetragen hat. Bereits zuvor hatte der FC Sevilla auswärts bei Schlusslicht Osasuna mit 4:3 gewonnen und Platz zwei verteidigt.

Denis Suarez (31.), Lionel Messi (50.), Luis Suarez (68.) und Neymar (91.) schossen den vierten Pflichtspielsieg in Folge für das Team von Trainer Luis Enrique heraus. Allerdings gab es einen Wermutstropfen für Barcelona: Sergio Busquets schied bereits in der Anfangsphase mit Verdacht auf eine Bänderverletzung im Knöchel aus und dürfte laut ersten Medienberichten zumindest einen Monat ausfallen.

Jubel der Barca-Spieler

Reuters/Vincent West

Barcelona gab sich beim Gastspiel bei Eibar keine Blöße

Ramos beendet Reals Minikrise

Schon am Samstag war Tabellenführer Real Madrid in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Der Champions-League-Sieger schlug Malaga daheim mit 2:1 und feierte damit nach zuletzt zwei Pflichtspielniederlagen in Folge wieder einen Sieg. Mann des Abends für die Madrilenen im heimischen Bernabeu-Stadion war Verteidiger Sergio Ramos.

Sergio Ramos

APA/AP/Francisco Seco

Beim 2:0 stand Ramos nach einem Freistoß erneut goldrichtig

Der Kapitän, der zuletzt beim 1:2 gegen Sevilla mit einem Eigentor mitverantwortlich für die erste Real-Niederlage nach 40 Pflichtspielen gewesen war, wurde gegen Malaga mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Ramos traf in der 35. Minute per Kopf zum 1:0 und legte in der 43. Minute nach. Juanpi Anor (63.) gelang das Ehrentor der Gäste. Ramos hält nun bei sechs Saisontoren und verbesserte damit seine bisherige persönliche Bestmarke.

La Liga

19. Runde

Freitag, 20. Jänner:
Las Palmas La Coruna 1:1
Samstag, 21. Jänner:
Espanyol Barcelona Granada 3:1
Real Madrid Malaga 2:1
Alaves Leganes 2:2
Villarreal Valencia 0:2
Sonntag, 22. Jänner:
Osasuna FC Sevilla 3:4
Bilbao Atletico Madrid 2:2
Betis Sevilla Gijon 0:0
Real Sociedad Celta de Vigo 1:0
Eibar FC Barcelona 0:4

Tabelle

Links: