Themenüberblick

„Platz im Pantheon der größten Sportler“

Das 35. Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal bleibt eines für die Ewigkeit. Während Nadal nach dem Schlagabtausch im Finale der Australian Open viel Anerkennung erntete, wird Altstar Federer nach seinem 18. Grand-Slam-Triumph mit Lobeshymnen überhäuft. Der 35-Jährige habe mit dem Sieg „seinen Platz im Pantheon der größten Sportler aller Zeiten untermauert“, urteilte die französische „L’Equipe“. Pragmatischer gehen Federers Kinder mit dem historischen Sieg um und nahmen den Pokal als Spielzeug in Beschlag.

Lesen Sie mehr …