Schick auch kommende Saison bei Young Boys

Der Schweizer Super-League-Club Young Boys Bern kann auch in der kommenden Saison auf Thorsten Schick zählen. Der Vertrag des Österreichers hat sich am Sonntag mit dem Einsatz beim 3:1-Sieg gegen Sion automatisch verlängert. Schick absolvierte seinen 25. Einsatz in einem Wettbewerbsspiel der laufenden Saison, womit die Klausel für eine Vertragsverlängerung griff.

Thorsten Schick (Young Boys Bern)

GEPA/EQ Images/Manuel Winterberger

Der 26-Jährige, der im vergangenen Sommer von Sturm Graz zu den Bernern wechselte, bestritt für den Verein von Trainer Adi Hütter in dieser Saison 15 Meisterschaftsspiele (drei Tore, fünf Assists), acht Europacupspiele (eins/zwei) und zwei Cupspiele (keines/sechs).