Themenüberblick

Mit neuem Trainer durchstarten

Österreichs Tennisaltstar Jürgen Melzer gehört noch nicht zum alten Eisen. Angespornt durch zuletzt zwei Challenger-Turniersiege und die Erfolge des nur knapp elf Wochen jüngeren Schweizers Roger Federer will es der bald 36-jährige Niederösterreicher noch einmal wissen und mit einem neuen Trainer durchstarten. „Mir geht es gut, ich spiele wieder sehr gut Tennis und habe meinen Körper wieder sehr gut unter Kontrolle“, sagte der ehemalige Weltranglistenachte, der in nächster Zeit zum ersten Mal Vater wird.

Lesen Sie mehr …