Kunstprojekt: Wald im Klagenfurter EM-Stadion

Der Schweizer Künstler Klaus Littmann will einen Wald auf dem Fußballfeld des Klagenfurter EM-Stadions wachsen lassen. Das Projekt soll im Herbst 2019 realisiert werden, 1,5 Mio. Euro soll es kosten. Der internationale Künstler Christo kündigte bereits sein Kommen an.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at