USA melden sich gegen Australien zurück

Davis-Cup-Rekordsieger USA darf in Australien wieder auf den Einzug ins Halbfinale hoffen. Die Gäste verkürzten am Samstag im Viertelfinale in Brisbane durch einen Sieg im Doppel auf 1:2. Steve Johnson und Jack Sock gewannen gegen Sam Groth und John Peers mit 3:6 6:3 6:2 2:6 6:3.

Die US-Davis-Cup-Spieler Steve Johnson und Jack Sock

APA/AFP/Patrick Hamilton

Damit fällt die Entscheidung zwischen den beiden erfolgreichsten Davis-Cup-Teams in den abschließenden Einzeln am Sonntag. Die USA haben die wichtigste Team-Trophäe im Tennis 32-mal gewonnen, die Australier 28-mal.

Weltgruppe, Viertelfinale

Charleroi (Hardcourt, Halle):
Belgien Italien 3:2
Steve Darcis Paolo Lorenzi 6:7 (3/7) 6:1 6:1 7:6 (7/4)
David Goffin Andreas Seppi 6:4 6:3 6:3
Ruben Bemelmans / Joris de Loore Simone Bolelli / Andreas Seppi 6:4 3:6 4:6 6:3 6:7 (6/8)
David Goffin Paolo Lorenzi 6:3 6:3 6:2
Joris de Loore Alessandro Giannessi 4:6 6:7 (9/11)
Brisbane (Hardcourt, Freiluft):
Australien USA 3:2
Jordan Thompson Jack Sock 6:3 3:6 7:6 (7/4) 6:4
Nick Kyrgios John Isner 7:5 7:6 (7/5) 7:6 (7/5)
Sam Groth / John Peers Steve Johnson / Jack Sock 6:3 3:6 2:6 6:2 3:6
Nick Kyrgios Sam Querrey 7:6 (7/4) 6:3 6:4
Sam Groth John Isner 6:7 (5/7) 3:6
Rouen (Sand, Halle):
Frankreich Großbritannien 4:1
Lucas Pouille Kyle Edmund 7:5 7:6 (8/6) 6:3
Jermey Chardy Daniel Evans 6:2 6:3 6:3
Julien Benneteau / Nicolas Mahut Dominic Inglot / Jamie Murray 7:6 (9/7) 5:7 7:5 7:5
Julien Benneteau Daniel Evans 1:6 2:6
Jermey Chardy Kyle Edmund 6:4 6:4
Belgrad (Hardcourt, Halle):
Serbien Spanien 4:1
Novak Djokovic Albert Ramos-Vinolas 6:3 6:4 6:2
Viktor Troicki Pablo Carreno Busta 6:3 6:4 6:3
Viktor Troicki / Nenad Zimonjic Pablo Carreno Busta / Marc Lopez 4:6 7:6 (7/4) 6:0 4:6 6:2
Dusan Lajovic Jaume Munar 2:6 6:1 6:4
Nenad Zimonjic Albert Ramos-Vinolas 2:6 1:6
Halbfinale: 15. bis 17. September
Finale: 24. bis 26. November