Trainer Mike Pellegrims verlässt KAC

Trainer Mike Pellegrims verlässt Vizemeister KAC nach nur einer Saison. Das bestätigte der 49-jährige Belgier in einem Interview mit der „Kleinen Zeitung“.

„Ich habe bei einem anderen Club im Ausland unterschrieben. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen“, so Pellegrims, der mit den Klagenfurtern im Finale der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gegen die Vienna Capitals mit 0:4 verloren hatte.

Bereits vor zwei Wochen war der Abgang von Pellegrims zum deutschen Spitzenclub Düsseldorfer EG kolportiert worden. Eine Bestätigung dafür gab es vorerst nicht.