Schotte Baxter ist wieder Teamchef Südafrikas

Der südafrikanische Fußball-Verband (SAFA) hat Stuart Baxter als neuen Teamchef verpflichtet. Der 63-jährige Schotte tritt die Nachfolge von Ephraim Mashaba an und rückt bereits zum zweiten Mal auf den Chefposten.

Stuart Baxter

GEPA/Oliver Lerch

Schon von 2004 bis 2005 hatte Baxter die Südafrikaner betreut, die Teilnahme an der WM 2006 aber verpasst. Derzeit ist der Coach noch beim südafrikanischen Club SuperSport United tätig.