Poleposition für Auer bei DTM-Saisonauftakt

Der Tiroler Lucas Auer hat am Samstag auf dem Hockenheimring beim Auftakt des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) in seinem Mercedes die Poleposition für das erste Rennen am Nachmittag geholt.

Der 22-Jährige verwies seine Markenkollegen Gary Paffett (GBR) und Edoardo Mortara (ITA) um 0,193 bzw. 0,271 Sekunden auf die Plätze zwei und drei. Dank Zusatzpunkten für die Top Drei der Quali übernahm Auer vorerst die Führung in der DTM-Gesamtwertung.