Maradona wird Clubtrainer in VAE

Argentiniens Fußballlegende Diego Maradona hat nach einer längeren Pause wieder ein Traineramt übernommen. Wie der 56-Jährige am Sonntag auf Facebook mitteilte, wird er ab sofort den Zweitligisten al-Fudschaira SC in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) als Chefcoach betreuen.

Zuletzt stand Maradona 2011 und 2012 bei al-Wasl ebenfalls in den Vereinigten Arabischen Emiraten unter Vertrag. Von Oktober 2008 bis Juli 2010 war der Weltmeister von 1986 Nationaltrainer seines Heimatlandes Argentinien.