Lienhart verlängert bei Altach um zwei Jahre

Der SCR Altach hat den Vertrag mit Defensivspieler Andreas Lienhart um zwei Jahre bis Sommer 2019 verlängert. Das gab der Tabellenvierte der österreichischen Fußball-Bundesliga am Mittwoch bekannt. Der 31-jährige Steirer spielt seit acht Jahren für die Vorarlberger.

Andreas Lienhart (Altach)

GEPA/Oliver Lerch

„Altach ist für mich die zweite Heimat geworden. Ich hatte in den letzten Jahren sehr viel Spaß und Erfolg mit der Mannschaft. Das gibt man nicht gerne auf“, wurde Linhart auf der Vereinswebsite zitiert.

Für Georg Zellhofer, dem Geschäftsführer Sport bei Altach, bringt der Steirer eine Menge Erfahrung mit. „Seine Leistungen beim SCRA stehen für sich. Er ist ein wichtiger Faktor in der Mannschaft und spürt unser ganzes Vertrauen“, sagte Zellhofer.