Gerald Melzer beginnt French-Open-Qualifikation

Nur zwei Österreicher sind bei den am Montag bzw. Dienstag beginnenden Qualifikationsbewerben für die French Open in Paris mit von der Partie: Nach der Absage des angeschlagenen Jürgen Melzer ist bei den Herren nur sein Bruder Gerald Melzer im Einsatz. Der in der Ausscheidung als Nummer 15 gesetzte Niederösterreicher trifft bereits am Montag auf den Franzosen Constant Lestienne.

Bei den Damen, die am Dienstag beginnen (noch keine Auslosung), hat Barbara Haas als einzige ÖTV-Vertreterin genannt.