Melzer und Haas in French-Open-Qualifikation weiter

Gerald Melzer hat am Mittwoch die dritte Qualifikationsrunde für die French Open in Paris erreicht. Der Niederösterreicher setzte sich in der zweiten Runde gegen den Franzosen Vincent Millot glatt mit 6:1 6:2 durch und bekommt es nun mit dem US-Amerikaner Bjorn Fratangelo zu tun. Bei einem weiteren Erfolg steht Melzer im Hauptbewerb des am Sonntag beginnenden Grand-Slam-Turniers.

In der Damen-Qualifikation bewältigte Barbara Haas die erste Runde erfolgreich. Die 21-jährige Oberösterreicherin setzte sich gegen die Russin Xenia Lykina mit 1:6 6:4 6:4 durch. In der zweiten Runde trifft Haas auf die in der Ausscheidung als Nummer zwei gesetzte Tschechin Marketa Vondrousova.