Titelverteidiger Oberwart zieht in ABL-Finale ein

Meister Oberwart Gunners ist erfolgreich durch das Halbfinale der Admiral Basketball Bundesliga (ABL) gekommen und hat die Chance auf die Titelverteidigung. Die Burgenländer setzten sich am Mittwoch im fünften und entscheidenden Spiel der „Best of five“-Semifinalserie gegen WBC Wels mit 77:67 (45:48) durch.

Szene aus dem Match Oberwart gegen Wels

GEPA/Christian Walgram

In den Endspielen wartet Kapfenberg, das Gmunden mit 3:1-Siegen bezwungen hatte. Das erste Spiel der „Best of seven“-Serie steigt am Samstag in Oberwart.

Die Mittwoch-Partie in Oberwart lief anfangs wie auf einer schiefen Ebene. Wels holte sich das erste Viertel mit 31:20, weckte mit dem rasanten Ansturm das Heimteam aber ordentlich auf. Oberwart gewann die folgenden zwei Viertel mit 25:17 und 23:8 und durfte sich damit auch einen gemächlichen 9:11-Schlussdurchgang leisten und Kräfte sparen.

Mehr dazu in Admiral Basketball Bundesliga