KAC verlängert mit Verteidiger Robar

Der KAC hat am Dienstag die Vertragsverlängerung des 34-jährigen slowenischen Verteidigers Mitja Robar um ein Jahr bekanntgegeben. Darüber hinaus konnte der Club auch Ramon Schnetzer sowie Michael Kernberger binden und komplettierte damit die Besetzung seiner Abwehr für die kommende Spielzeit. Auch Goalie Thomas Dechel bleibt bei den Klagenfurtern.

Robar kam vergangenen Sommer nach Klagenfurt und bestritt in seiner ersten Spielzeit 62 Partien in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), in denen er mit 20 Scorerpunkten (sechs Tore, 14 Assists) bilanzierte.

„Mitja Robar ist innerhalb kürzester Zeit ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft geworden. Er verhält sich rundum professionell, ist ein Siegertyp und bringt viel Leidenschaft aufs Eis. Insofern sind wir sehr froh, dass er weiterhin bei unserem Club spielt“, sagte der Sportliche Leiter Dieter Kalt.