Italien feiert höchsten Sieg seit 1952

Italien hat am Mittwoch in einem Testspiel gegen San Marino den höchsten Sieg seit 1952 gefeiert. Die „Squadra Azzurra“ gewann in Empoli mit 8:0, obwohl Teamchef Giampiero Ventura nicht weniger als 13 Teamdebütanten einsetzte. Einer von ihnen, der 27-jährige Gianluca Lapadula vom AC Milan, erzielte drei Tore. Italiens Rekordsieg ist ein 9:0 gegen die USA 1948.